Pandemiebestimmungen

Vor unserem Start am 01.07. werden wir hier die zu diesem Zeitpunkt gültigen Pandemiebestimmungen veröffentlichen. Dies betrifft u.a. Maskenpflicht, Abstandsregelungen, Anzahl der erlaubten Personen insgesamt/pro Raum, Hygienevorgaben und die konkrete Umsetzung.

Wir werden uns bemühen Ihnen alles so komfortabel wie möglich zu gestalten ohne dabei die Sicherheit für unsere Gäste und uns einzuschränken.

Regeln zur Nutzung unserer Räume während der Pandemie

Wir werden uns bemühen Ihnen alles so komfortabel wie möglich zu gestalten ohne dabei die Sicherheit für unsere Gäste un

Liebe Kunden der YETIGOLD Salzgrotte Oberhausen,

Es ist endlich soweit! Wir dürfen ab sofort die Salzgrotte wieder öffnen.

Dies ist aber nur mit einigen Auflagen zu Ihrem und unserem Schutz möglich.

  1. Bitte halten Sie in und vor unseren Geschäftsräumen den Sicherheitsabstand von 1,5 bis 2m ein.
  2. Bitte legen Sie vor Betreten unserer Verkaufsräume (auch schon in einer möglichen Warteschlange) den Mund-Nasen-Schutz an. Sie schützen damit die Mitwartenden.
  3. In unseren Verkaufsräumen dürfen sich maximal 7 Personen gleichzeitig außerhalb der Grottenräume aufhalten. Deshalb verlassen Sie bitte zügig unsere Räume, wenn Sie nach der Sitzung feststellen, dass diese Personenzahl in den Verkaufsräumen erreicht ist.
  4. Sitzungen in der Solevernebelung (SoleOase) dürfen zurzeit nur als Einzelsitzung bzw. als Sitzung mit Personen aus dem eigenen Haushalt oder zusammen mit einer anderen Person, mit der Sie auch sonst einen engeren Kontakt haben, stattfinden.

Deshalb empfiehlt es sich im Augenblick Termine zu vereinbaren.

Während der Sitzung dürfen Sie natürlich den Mund-Nasen-Schutz abnehmen. Denken Sie aber bitte daran, ihn vor Verlassen der Kabinen nach Ihrer Sitzung wieder anzulegen.

  • Für Sitzungen in der Salzgrotte haben wir zwei Sitzgruppen eingerichtet. Je eine ist im rechten und im linken Bereich. Auch hier gilt die Regelung als Einzelsitzung wie in Punkt 4, allerdings pro Sitzgruppe.

Bitte benutzen Sie zunächst die Sitzgruppe auf der rechten Seite um unnötige Unterschreitungen des Sicherheitsabstandes zu vermeiden. Verlassen Sie die Grotte bitte in umgekehrter Reihenfolge, also zuerst die linke, dann die rechte Sitzgruppe.

Während der Sitzung dürfen Sie auch in der Salzgrotte im Liegestuhl den Mund-Nasenschutz abnehmen. Setzen Sie ihn aber bitte auf, bevor Sie während oder nach der Sitzung an der zweiten Gruppe vorbeimüssen bzw. bevor Sie die Grotte verlassen.

Alles Übrige zu ihrer und unserer Sicherheit werden wir erledigen!

Im Eingangsbereich, in der Kundentoilette und am Tresen befinden sich Spender mit Handdesinfektion zu Ihrer Verfügung.

Wir desinfizieren nach jeder Sitzung alle benutzten Räume und haben zur Desinfektion der Verkaufsräume zwei Diffuser mit Raumdesinfektion laufen.

Die Decken der Salzgrotte geben wir derzeit nach Bedarf aus und desinfizieren sie nach jeder Benutzung. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Decke benötigen.

Sollten Sie noch Fragen haben, sprechen Sie uns an!

Wir wünschen Ihnen und uns, dass wir die Corona-Phase alle gesund überstehen und bemühen uns immer den Aufenthalt in unseren Räumen, auch in der Zeit der Einschränkung so angenehm wie möglich zu gestalten, damit wir nach der Verfügbarkeit eines Impfstoffes wieder in eine gute neue alte Normalität zurückfinden

Ihre

Kathrin & Christian Schröder